Skip to main content

Magazinschrauber Druckluft

Magazinschrauber mit Druckluft erleichtern vor allem Zimmerleuten und Trockenbauern die Arbeit. Das Magazin am Gerät sorgt für die kontinuierliche Versorgung mit Schrauben, sodass nicht jede einzeln aufgesetzt werden muss. Die Druckluft verstärkt den Druck auf die Schraube beim Eindrehen in den Werkstoff. Dadurch können Trockenbauer oder Heimwerker beispielsweise Gipskartonplatten in kürzester Zeit an Ständerwänden aus Metall befestigen. Das spart ihnen viel Zeit und Kraft. Allerdings benötigt man für den Druckluft Magazinschrauber einen zusätzlichen Kompressor und die passenden Druckluftschläuche. Meistens funktionieren diese Geräte mit Benzin und Öl. Das sollte man bei der Anschaffung zusätzlich bedenken. Für Bauherren, die den Innenausbau ihres Hauses in Eigenregie in die Hand nehmen lohnt sich die Investition in einen Magazinschrauber mit Druckluft auf jeden Fall.

druckluft-magazinschrauberMagazinschrauber mit Druckluft von Makita

Druckluft Magazinschrauber gibt es zum Beispiel von Makita, dem Hersteller von hochwertigen, aber dennoch preisgünstigen Elektro- und Akkuwerkzeugen für Handwerker und Hobbyheimwerker rund um Haus und Garten. Dazu gehören Bohrmaschinen und Sägen sowie Heckenscheren und viele weitere Geräte mit Akku- oder Elektroantrieb. Zu den Magazinschraubern mit Druckluft von Makita gehört unter anderem der Schnellbauschrauber AR410HR mit einer Magazinkapazität von einhundert Schrauben. Der Druckluft Magazinschrauber kann mit Schrauben von 25 bis 41 Millimeter Länge verwendet werden. Der Arbeitsdruck der Druckluft beträgt zwischen 17,6 bis 22,6 bar. Mit 1,9 Kilogramm ist das Gerät trotzdem nicht allzu schwer. Mit dem griffgünstig platzierten Umschalter auf der Gehäuseoberseite lässt sich der Betriebsmodus zwischen Metall oder Holz umschalten. Das Gerät ist mit Gummipuffern vor Verkratzen geschützt.

Verbesserter Druckluft Magazinschrauber

Makita hat den Magazinschrauber mit Druckluft nochmals in einigen Punkten verbessert. Das Model Makita AR411HR ist nun bei weniger Geräuschentwicklung deutlich kraftvoller, denn der Arbeitsdruck reicht jetzt von 26 bis 32 bar. Durch den rutschfesten Handgriff, mit eingelegtem Gummipolster, liegt das Gerät besser in der Hand und schont das Gelenk. Außerdem verhindert ein eingebauter Zuluftfilter das Eindringen von Schmutz in das Gerät und ein Stoßschutz aus Gummi schont Werkzeug sowie Werkstück gleichermaßen. Weitere Informationen über Geräte mit Akku oder Elektro findest du auf der Webseite magazinschrauber.org

Kress 12400208 Akku Magazinschrauber

608,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details➤ Jetzt zum Deal *
Makita 6844 Magazinschrauber

399,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details➤ Jetzt zum Deal *
Testsieger Makita DFR550RMJ Akku-Magazinschrauber

453,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details➤ Jetzt zum Deal *
Bosch Professional GSR 6-45 TE + MA 55 Magazinschrauber

406,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details➤ Jetzt zum Deal *
Makita 6842 Magazinschrauber

277,29 € 391,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details➤ Jetzt zum Deal *